Tolle Emojis um mehr Schwung in Nachrichten zu bringen

Wenn Sie ein Android-Nutzer sind, haben Sie vielleicht das Gefühl gehabt, dass Sie sich spät zum Emoji-Spiel verspätet haben – schließlich hat Apple Emojis schon ziemlich früh zum Standardteil der standardmäßigen iPhone Tastatur gemacht. Während die Android-Plattform etwas später im Spiel war, bietet sie nun auch für ihre Tastatur integrierte Emojis an.

Wenn Sie jedoch ein älteres Android-Handy haben, ist es möglich, dass Ihr Gerät keine Emojis unterstützt. Sie können sich auch Smileys für Whatsapp Android herunterladen und diese dann mit Ihren Freunden teilen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie dazu verdammt sind, Quadrate anstelle von Smilies zu sehen; es gibt viele Anwendungen von Drittanbietern, an die Sie sich wenden können, um Emojis zu senden und zu empfangen.

Beste Emoji-Anwendungen für Android

Bei den meisten Instant Messenger haben eine riesige Auswahl an Emojis und Smileys

Für die unten empfohlenen Drittanbieteranwendungen laden Sie effektiv eine neue Tastatur für Ihr Android-Handy herunter und installieren sie. Nachdem Sie die neue Tastatur-App im Google Play Store heruntergeladen haben (und um auf ihre Emojis zuzugreifen), gehen Sie zu Einstellungen > Sprache und Eingabe > Virtuelle Tastatur > Verwaltungstastaturen. Wählen Sie von dort aus die Tastatur aus, die Sie verwenden möchten.

Eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, bevor wir in die Liste der besten Emoji-Anwendungen für Android einsteigen: Wenn Sie Emojis von einem Android an jemanden mit einem iPhone senden, werden die Smilies und andere Symbole auf ihrem Gerät anders aussehen, da Apple und Google unterschiedliche Designs für Emojis haben – einer der einzigen sicheren Wege um dieses Problem herum ist es, Ihr Handy zu root, was wir nicht empfehlen würden, wenn Sie kein erfahrener Techniker sind, der sich der möglichen Konsequenzen bewusst ist. Wir werden einige gute Alternativen durchgehen, um Emojis auf Ihrem Android-Handy zu erhalten.

Alle der folgenden Apps sollten gleichermaßen verfügbar sein, unabhängig davon, welche Firma Ihr Android-Handy herstellt, einschließlich Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc.

Emoji Keyboard Pro auf Android

Das Herunterladen einer Tastatur eines Drittanbieters ist eine gute Option für Sie, wenn Sie nach der Menge suchen, die Sie suchen; zum Beispiel bietet Ihnen die Kika Keyboard Emoji Keyboard App Zugang zu mehr als 3.000 Emojis. Zusätzlich zu den vielen Auswahlmöglichkeiten bietet die App eine Emoji-Vorhersagefunktion zusammen mit einem Emoji-Wörterbuch, falls Sie sich über die Bedeutung eines der Symbole unsicher sind. Du kannst auch GIFs und Aufkleber über soziale Apps wie Facebook Messenger, Kik, Snapchat und Instagram versenden. Während die App kostenlos heruntergeladen werden kann, können Themes gekauft werden.

Dieser Artikel wird sich nicht mit den spezifischen Emoji-Tastatur-Apps von Drittanbietern befassen, da die meisten von ihnen dem Angebot von Kika sehr ähnlich sind. Wenn Sie daran interessiert sind, eines herunterzuladen, um noch mehr Emojis zu erhalten als das Standard-Tastaturangebot von Android, könnte es sich definitiv lohnen, einige Zeit damit zu verbringen, die Optionen im Google Play App Store zu durchsuchen.

SwiftKey auf Android

SwiftKey ist ein lohnender Download, auch wenn Sie keine Emojis wollen oder brauchen, da es die Möglichkeit bietet, zwischen Buchstaben zu streichen, um zu tippen, und verwendet A.I.-basierte Vorhersagen, um Vorschläge zu machen und Ihre Eingabe zu beschleunigen. Sofern auf Ihrem Smartphone Android 4.1 oder eine neuere Version der mobilen Software läuft, können Sie SwiftKey für Emojis verwenden. Und dank der intelligenten Funktionen der App kann sie sogar vorhersagen, welches Emoji Sie wann verwenden möchten, und in diesen Fällen Vorschläge machen.

Google Treffpunkte auf Android

Die Verwendung von Google Hangouts als Textanwendung könnte eine gute Option sein, insbesondere wenn Sie ein älteres Android-Telefon verwenden, auf dem Android 4.1 oder eine neuere Version des Betriebssystems nicht ausgeführt wird. Die Hangouts-App hat Emojis eingebaut, die neben Aufklebern und der Möglichkeit, GIFs zu versenden, auch Aufkleber anbieten.

Textra auf Android

Diese Option erfordert auch, dass Sie Ihre Standard-SMS-App durch Textra ersetzen, aber es könnte sich durchaus lohnen, besonders wenn Sie Emojis so sehen möchten, wie sie auf dem iPhone und nicht auf Android-Geräten erscheinen, da Sie zwischen Android, Twitter, Emoji One und Emojis im iOS-Stil wählen können.

So übertragen Sie Ihre gespeicherten Lesezeichen

Wenn Sie schon so lange wie ich ein Power-User des Internets sind, besteht eine gute Chance, dass Sie Ihre Lieblingsseiten in Ihren Lesezeichen oder Favoritenleiste gespeichert haben. Und wenn Sie neu bei Google Chrome sind, können Sie ganz einfach alle Ihre Lesezeichen verschieben.

Importieren Sie Ihre Lesezeichen automatisch aus Chrome heraus

Wichtige und beliebte Webseiten bequem als Lesezeichen abspeichern

Chrome verfügt über eine integrierte Methode zum Importieren von Lesezeichen aus Firefox, Internet Explorer und Edge. Diese Methode sollte für Sie funktionieren, aber wir werden im Folgenden manuelle Export- und Importmethoden hinzufügen. So importieren Sie Ihre Lesezeichen!

  • Öffnen Sie den Chrome-Browser.
  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der rechten oberen Ecke.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Lesezeichen.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen und Einstellungen importieren.
  • Wählen Sie den Browser aus, aus dem Sie die Lesezeichen importieren möchten.
  • Klicken Sie auf Importieren.
  • Die Lesezeichen sollten importiert werden, und Sie sehen sie in der Lesezeichenleiste unterhalb der Adressleiste.

Exportieren Sie Ihre Lesezeichen aus Mozilla Firefox

Wenn aus irgendeinem Grund die automatische Methode nicht funktioniert – oder wenn Sie die Dinge einfach nur auf manuelle Weise erledigen möchten – ist es einfach, Ihre Lesezeichen selbst zu sichern. Sie können Ihre Mozilla Lesezeichen sichern indem Sie die nachfolgende Anweisung befolgen. Hier ist, wie Sie Ihre Lesezeichen aus Firefox sichern können!

  • Öffnen Sie den Firefox-Browser.
  • Klicken Sie auf das Lesezeichen-Symbol in der rechten oberen Ecke.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Lesezeichen.
  • Klicken Sie auf alle Lesezeichen anzeigen.
  • Klicken Sie auf Importieren und Sichern.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen in HTML exportieren.
  • Wählen Sie, wo die Datei auf Ihrem Computer gespeichert werden soll.
  • Klicken Sie auf Speichern.

Exportieren Sie Ihre Favoriten aus dem Internet Explorer

Wenn aus irgendeinem Grund die automatische Methode nicht funktioniert – oder wenn Sie die Dinge einfach nur auf manuelle Weise erledigen möchten – ist es einfach, Ihre Favoriten selbst zu sichern. So sichern Sie Ihre Favoriten aus dem Internet Explorer!

  • Öffnen Sie den Internet Explorer.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Favoriten (Stern).
  • Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben „Zu Favoriten hinzufügen“.
  • Klicken Sie auf Importieren und Exportieren.
  • Wählen Sie Exportieren in eine Datei.
  • Du wirst deine Favoriten exportieren wollen, aber du kannst auch Feeds und Cookies exportieren, wenn du möchtest.
  • Wählen Sie den Ordner der Favoriten aus, die Sie exportieren möchten.
  • Wählen Sie, wo die Datei auf Ihrem Computer gespeichert werden soll.
  • Klicken Sie auf Speichern.

Exportieren Sie Ihre Favoriten aus Microsoft Edge

Wenn aus irgendeinem Grund die automatische Methode nicht funktioniert – oder wenn Sie die Dinge einfach nur auf manuelle Weise erledigen möchten – ist es einfach, Ihre Favoriten selbst zu sichern. So sichern Sie Ihre Favoriten aus Microsoft Edge.

  • Öffnen Sie Microsoft Edge.
  • Klicken Sie auf das Dreipunktmenü in der rechten oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Favoriten und andere Informationen importieren.
  • Klicken Sie auf In Datei exportieren.
  • Wählen Sie, wo die Datei auf Ihrem Computer gespeichert werden soll.
  • Klicken Sie auf Speichern.
  • Jetzt, da Ihre Lesezeichen oder Favoriten gesichert sind, können wir sie in den Chrome-Browser importieren!
  • Öffnen Sie den Chrome-Browser.
  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der rechten oberen Ecke.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Lesezeichen.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen und Einstellungen importieren.
  • Wählen Sie Lesezeichen HTML-Datei.
  • Wählen Sie die Datei aus, die Sie in einem anderen Browser gesichert haben.
  • Klicken Sie auf Importieren.